Mein Name ist Martina Müller (Lebenslauf als PDF). Ich wurde 1976 in einem kleinen westfälischen Dorf geboren und lebe seit einigen Jahren in Köln. Ich bin ausgebildet als Diplom-Sozialpädagogin, systemischer Coach, traumazentrierte Fachberaterin, Traumapädagogin und Elternkurstrainerin.

Schon immer faszinierten mich Menschen und ihre Lebensgeschichten – ihre Talente und Visionen, ihre Krisen und Widersprüchlichkeiten. Meine Leidenschaft liegt im Anstoßen und Begleiten von Veränderungsprozessen. Für Ihr individuelles Anliegen finden wir gemeinsam neue Lösungsansätze und Perspektiven. Wie machen uns auf die Suche nach Ihren Stärken und finden Wege zur Umsetzung Ihrer Ideen.

Spezielle Erfahrung besitze ich in der Jugendhilfe sowie in der Familienhilfe für Soldaten der Bundeswehr. Hier unterstütze ich durch Angehörigenarbeit beim Umgang mit berufsbedingten Trennungen, bei Auslandseinsätzen, einsatzbedingten Anpassungsstörungen, Einsatzbelastung, Verwundung, Trauma und PTBS. Die Erleichterung der Situation von Kindern traumatisierter Einsatzkräfte liegt mir besonders am Herzen.